www.bb90.de Park-AGB - Pension BB 90

Pension BB 90

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Park-AGB

Park-AGB
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Widerrufsrecht,(stand August 2011)
1.
Mit dem Einfahren auf unseren Parkplatz des Pension BB 90 kommt zwischen der Firma und dem Mieter ein Mietvertrag für einen PKW-Stellplatz zu den hier genannten Bedingungen zustande. Der Mieter erklärt mit dem Einfahren auf den Parkplatz sein Einverständnis mit der Geltung der vorliegenden KFZ-Einstellbedingungen.
2. Preis und Bezahlung:
Die Parkgebühren beziehen sich auf ein Fahrzeug.
Der Mietpreis bemisst sich nach den zwischen dem Pension BB 90 und dem Mieter jeweils vereinbarten Parkpreis, der auch auf der Homepage des Pension BB 90 nachgelesen werden kann. Die Parkgebühr ist als Barzahlung oder Überweisung spätestens beim Einparken des Fahrzeugs im Voraus für die komplette Mietzeit zu entrichten. Reservierungen können von beiden Seiten bis 2 Woche vor Anreise kostenfrei storniert werden. Bitte stornieren Sie ausschließlich per Telefon oder Email. Haben wir keine Stornierung von Ihnen erhalten, wird die Parkgebühr fällig. Bereits bezahlte Beträge werden nicht erstattet.
 3. Benutzungsbestimmungen:
Der Mieter hat sich an die allgemeinen Verkehrsbedingungen zu halten.
Der Mieter hat den Anordnungen des Personals des Pension BB 90 Folge zu leisten.
Die Nutzungsbedingungen sind nicht auf Dritte übertragbar.
Das Einstellen von defekten Fahrzeugen, Lagerung von Treibstoffen und andere feuergefährliche Gegenstände ist strengstens untersagt. Eine Reparatur bzw. eine Wagenpflege ist nicht gestattet. Erfolgen für diese Zuwiderhandlungen Schäden, gehen diese vollständig zu Lasten des Mieters.
Schäden, die durch einen undichten Tank verbeigeführt werden müssen ebenfalls vom Verursacher bezahlt werden.
Auf dem gesamten Gelände ist das Rauchen verboten.
 4. Einstelldauer:
Die Einstelldauer beträgt max. 3 Wochen. Diese kann durch vom Pension BB 90 jedoch durch eine Sondervereinbarung verlängert werden. Dies hat aber schriftlich vor der Einstellung zu erfolgen.
Nach Ablauf der Höchsteinstelldauer ist das Pension BB 90 berechtigt, das Fahrzeug auf Kosten des Mieters zu entfernen. Für die bis dahin entstandenen Parkgebühren hat ebenfalls der Mieter aufzukommen. Der Mieter ist verpflichtet sein Fahrzeug ordnungsgemäß zu verschließen und verkehrsüblich zu sichern.   
  5. Haftung
  1. Haftung durch Verspätung
Das Pension BB 90 haftet in keinem Fall für eine eventuelle verspätete Ankunft am Abflughafen, falls der Flug dadurch nicht mehr wahrgenommen werden kann.
   2.  Haftung allgemein
Das Pension BB 90 haftet für alle Schäden, die von seinem Personal verschuldet wurden. Die Haftung des Pension BB 90 ist auf Vorsatz und grob fahrlässig beschränkt. Dieses gilt auch für die Angestellten bzw. Beauftragten. Die Haftung für Folgeschäden ist ausgeschlossen.
Das Pension BB 90 haftet nicht für Beschädigung und Zerstörung von Kraftfahrzeugen einschließlich deren Inhalte und Ladungen, die durch Handlungen Dritter, z. B. durch andere Mieter oder sonstigen Personen. Für Schäden, die durch andere Mieter oder sonstige Dritte verursacht worden sind, besteht keine Haftung.
Der Kunde muss seine Schadensersatzansprüche unverzüglich vor dem Verlassen des Stellplatzes gegenüber dem Pension BB 90 anmelden. Danach können die Schäden nicht mehr angenommen werden. Schadensersatzansprüche infolge von Witterungseinflüssen, Schaden durch Fremdeinwirkung, Diebstahl, Feuer oder ähnliche können nicht gestellt werden. Der Mieter haftet für sämtliche Schäden, die durch Ihn selbst, seinen Angehörigen oder seinen dazugehörigen Personen verursacht werden.
Wir haften nicht für Sachschäden oder sonstige Vermögensschäden unserer Kunden, sofern diese nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig von unseren Mitarbeitern verursacht wurden oder auf bei höherer Gewalt sowie bei Schäden durch innere oder äußere Unruhen oder elementare Naturkräfte (auch: Hagelschäden, und ähnlichen).
 3. Haftung bei falschen und nicht korrekten Angaben
Das Pension BB 90  ist nicht haftbar, wenn der Kunden bei seiner Reservierung falsche bzw. nicht korrekte Angaben macht.
 6.Sondervereinbarungen/Abweichungen von AGB
Sondervereinbarungen und Abweichungen von diesen AGB bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB hat nicht die komplette Unwirksamkeit der AGB zur Folge.
 7.Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Böblingen


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü www.bb90.de